Lieferland:

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Türen- und Zargenaufbau von Massivholztüren

Der Türenaufbau der Massivholztüren: Exklusive Türen zum günstigen Preis kaufen.

DEINE TÜR ist bekannt für ein hochwertiges Türensortiment verschiedenster Marken-Hersteller. Die aufwendigsten und exklusivsten Innentüren sind Massivholztüren. Diese werden auch heutzutage noch in einer Manufaktur hergestellt.

Massivholztüren werden ausschließlich auf Bestellung hergestellt. So ist jede Tür ein Einzelstück, bei dem Ihre individuellen Wünsche berücksichtigt werden. So wählen Sie aus einer Vielzahl von Modellvariationen Ihre individualisierte Massivholztür aus.

Massivholztüren aus Kiefer und Fichte sind genauso möglich wie Türen aus Holzarten wie Eiche, Lärche oder Buche.

Massivholztüren werden als Rahmentür oder Füllungstür hergestellt. Dabei werden mehrere Rahmenteile (Aufrechte und Querfriese) als Rahmen gefertigt. In die entstehenden Zwischenräume werden Füllungen aus Holz oder Glas eingesetzt. Im Gegensatz zu dieser ursprünglichen und aufwendigen Methode werden industriell gefertigte Türen aus einem Stück gefräst oder gepresst.

Schematische Darstellung der Einzelteile (Rahmenteile und Füllungen) einer 2 Füllungstür "Elegant" aus Massivholz   Schematische Darstellung eines Türblatts ohne Beschläge einer 2 Füllungstür "Elegant" aus Massivholz
 
 
 

 

Jedes Einzelteil wird ausschließlich in drei Schichten hergestellt - zwei Decklagen und einer Mittellage. Die beiden sichtbaren Decklagen und die Mittellage einer Massivholztür bestehen immer aus massivem Holz. Es werden keine künstlichen Oberflächen wie CPL oder HPL verwendet. Höchste Produktqualität wird dabei mit der größten Natürlichkeit verbunden.

Schematische Darstellung des Türenaufbaus anhand einer Türenecke für ausgewählte Modellreihen

 

 
 
 
 
 
Massiv-Holz-Wohnungseingangstür-
Linie „glatte Tür“
  Massivholztüren-Linie „Modern“   Massivholztüren-Linie „Elegant“

Muster eines Dreischicht-verleimten Türblatts aus der Manufaktur

   
Massivholz-Wohnungseingangstür - Linie „Elegant“,   Massivholztüren-Linie „Elegant“,   Massivholztüren-Linie „Modern“,

Die besonderen Vorteile einer Massivholztür:

  • Natürlichkeit
  • hohe Widerstandsfähigkeit
  • außergewöhnlich lange Lebensdauer (durchschnittlich +15 Jahre)
  • außerordentliche Verwindungssteifheit
  • sehr biologisch, ökologische Bauweise
  • sehr guter Schallschutz im Vergleich zu normalen Innentüren
  • nahezu jedes Sondermaß ist möglich

Es kommen ausschließlich Hölzer der höchsten Qualitätsstufe zum Einsatz. Diese werden nochmals handverlesen, sodass nur die schönsten Hölzer für die sichtbaren Decklagen verarbeitet werden. Alle Holzarten kommen aus kontrolliertem Anbau, um illegalem Einschlag auszuschließen.

Insbesondere schnellwachsende Hölzer, wie Kiefer und Fichte, werden aus nachhaltiger Forstwirtschaft der nordischen Regionen Skandinaviens bezogen. Dort wachsen diese Hölzer langsamer, was zu gleichmäßigerem Wuchsbild und mehr Nachhaltigkeit Ihrer Innentüren führt. Trotz des damit verbundenen hohen Rohstoffpreises macht man hier keine Kompromisse bei der Qualität.

Besonderes Augenmerk wird auf die Oberfläche gelegt. Gewachste und geölte Massivholztüren sind genauso üblich wie verschiedene Lacke und gebürstete Massivholztüren. Außergewöhnlich hochwertige weiße Holztüren lassen sich durch eine weiß pigmentierte Oberfläche erzeugen, die Sie ebenfalls auf DEINE TÜR finden.

Premium-Massivholztüren sind nicht mit Holztüren aus dem Baumarkt vergleichbar. Sie entsprechen höchsten Qualitätsstandards und gehen über übliche Tischlerarbeiten meist hinaus.

Die beiden gängigsten Modelllinien sind elegante Massivholztüren und moderne Massivholztüren. Eine detaillierte Beschreibung beider Linien finden Sie unter dem jeweiligen Link.

Noch mehr technische Details zu Massivholztüren finden Sie nach Modellreihen geordnet in den folgenden technischen Datenblättern:

Sollten Sie Fragen zu unserem Türensortiment und insbesondere noch offene Fragen zu Massivholztüren haben, zögern Sie nicht durch unsere Häufig gestellten Fragen zu blättern, uns eine E-Mail zu schreiben oder einfach anzurufen.

 

Aufbau von Holzzargen – eine Zarge aus echtem Holz passt zu jeder Tür

Jede Zarge aus Massivholz wird als schichtverleimte Massiv-Holzzarge hergestellt. Wir sind bekannt für ein hochwertiges Sortiment rund um Türen und Zargen verschiedenster Marken-Hersteller. Die aufwendigsten und exklusivsten Zargen sind Massivholz-Zargen. Diese werden ebenso wie Massivholztüren in einer Manufaktur angefertigt.

Massivholz-Zargen werden ausschließlich auf Bestellung hergestellt. Deshalb ist jede Zarge ein Einzelstück, an dem Ihre individuellen Wünsche berücksichtig werden können. Zargen in großen Wandstärken oder Überlängen sind leicht realisierbar. Massivholz-Zargen aus Kiefer und Fichte zählen zu den häufigsten Produkten. Darüber hinaus finden Sie auf DEINE TÜR Holzzargen in Fichte, Eiche, Lärche und Buche.

Massivholz-Zargen werden ausschließlich aus massivem Holz in drei Schichten gefertigt. Dabei kommen im Gegensatz zur industriell gefertigten Zarge keine Span-oder MDF-Platten zum Einsatz. Auch die Decklage besteht aus natürlichem Holz.

Schematische Darstellung des Zargen-Aufbaus einer Massiv-Holzzarge

 

 
 
 
Profil A – „Modern“   Profil B – „Elegant“

Muster einer Dreischicht-verleimten Massiv-Holzzarge (Profil A) aus der Manufaktur

 

   

Massivholz-Zargen lassen sich sehr gut mit anderen Türen und Oberflächen kombinieren. So können z.B. weiß pigmentierte Holzzargen einen außergewöhnlichen Rahmen für eine Standardtür geben und diese damit wesentlich aufwerten.

Technische Daten und Produktbeschreibung für Massivholz-Zargen:

  • Futter 3-schichtig 24mm mit ca. 5mm Decklagen, überfälzt
  • Bekleidungen massiv 65 x 20 mm auf Gehrung (Fichte/Kiefer)
  • Bekleidungen massiv 55 x 20 mm auf Gehrung (restl. Holzarten)
  • Besonders natürlich und ökologisch
  • sehr widerstandsfähig, lange Lebensdauer
  • Jede Zarge ist ein Unikat.

Im Türen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Türen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?