Lieferland:

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Schallschutztüren

Angenehme Ruhe mit Schallschutz-Türen

Alternativer Titel des Bildes
Schallschutztüren mit schalldämmender Funktion

Was sind Schallschutztüren? Schallschutztüren erfüllen zwei Funktionen: Sie halten den Lärm draußen (z.B. schützen sie den Wohnraum) oder sie halten den Lärm dort, wo er entsteht (z.B. im Maschinenraum). Für das Wohlbefinden, für einen gesunden Schlaf und zum Leben ist ein guter Schallschutz wichtig, denn Lärm verursacht Stress und macht im schlimmsten Fall krank. Schallschutztüren erhöhen mit der schalldämmenden Wirkung die Lebensqualität erheblich.

Icon Schallschutz-Funktion
Schallschutz-Funktion

Vorteile von Schallschutztüren:

  • dämmen den Lärm ein
  • verbessern die Lebensqualität
  • versprechen angenehme Ruhe

Die deutsche Schallschutznorm

Schallschutztüren müssen vorschriftmäßig gemäß der deutschen Schallschutznorm DIN 4109-1 gefertigt werden. Diese legt die Anforderungen an die Schalldämmung schutzbedürftiger Räume fest. Geschützt werden soll vor allem vor Geräuschen aus fremden Räumen (z.B. Nachbarwohnungen), vor Geräuschen von technischen Anlagen (z.B. bei einem Industriebetrieb) und vor Außenlärm (z.B. Verkehrslärm).

Die Schallschutzklassen

Es wird zwischen den Schallschutzklassen 1, 2 oder 3 unterschieden. Für jede Schallschutzklasse gelten bestimmte Schalldämmwerte, die in Rw, P angeben werden. Der Schallschutz-Prüfwert Rw, P wird im Labor ermittelt. Die Schallschutztür kann nach Bedarf und Anforderung mit der gewünschten Schallschutzklasse ausgestattet werden.

 

Schallschutzklasse Prüfwert RW,P Einsatzbereich
Schallschutzklasse 1 32 dB Rw,P
  • Türen, die von Treppenhäusern in Flure führen
  • Türen zum privaten Arbeitsraum
Schallschutzklasse 2 37 dB Rw,P
  • Schulen
  • Beherbergungsstätten
  • Büroräume
Schallschutzklasse 3 42 dB Rw,P
  • Türen, die Treppenhäuser mit Wohnräumen verbinden
  • Krankenhäuser und Arztpraxen
  • Büros mit erhöhtem Lärmvorkommen

Schallex Bodendichtung

Schallex Bodendichtung
Schallex Bodendichtung

Da Schallwellen durch die kleinsten Öffnungen dringen können, sind Schallex Bodendichtungen besonders wichtig für eine gute Schallschutztür. Bei den meisten Schallschutztüren ist diese standardmäßig inklusive.

Designvielfalt

Durch die verschiedenen Einsatzorte, können bei Schallschutztüren meist unterschiedliche Oberflächenarten realisiert werden. Mit CPL beschichtet ist die Schallschutztür besonders widerstandsfähig, Weißlack verspricht eine angenehm helle Wohnatmosphäre. Beim Wunsch nach einem wohnlichen Ambiente ist Echtholzfurnier gut geeignet.

Die passende Zarge

Mit einer Schallschutztür muss zwingend eine Schallschutzzarge kombiniert werden. Nur dann kann ein Schallschutz-Prüfzeugnis ausgestellt werden.

Im Türen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Türen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?