Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Wiki-Wissen: Qualität

Milieubild glänzende braune Bodenfliese im Badezimmer
Hochwertige Fliesen punkten mit einem abwechslungsreichen Design

Fliesen gelten als strapazierfähig und langlebig. Doch was müssen Sie bei der Wahl der passenden Fliese für den Boden oder die Wand beachten? Zum einen spielen funktionale Aspekte eine große Rolle. Zum anderen geben einige Merkmale Auskunft über die Qualität der Fliese.

Hier Fliesen entdecken!


Fliesen aus der 1. Sortierung weisen geringe Maßunterschiede auf und gelten als hochwertiger als Fliesen minderer Sortierung. Neben optischen Kriterien sollte immer berücksichtigt werden, wo die Fliese eingesetzt wird. In stark frequentierten Bereichen müssen Sie robustere Fliesen verlegen als in wenig genutzen Räumen. Wählen Sie immer einen passenden und hochwertigen Fliesenkleber, um die Fliese langfristig zu fixieren.

 

Funktionale Eigenschaften der Fliese

Ob die Fliese als Wand- oder Bodenbelag verlegt wird, beeinflusst die Wahl der Fliesenart. Steingutfliesen eignen sich gut als Wandfliesen, denn sie besitzen gute Klebeeigenschaften und lassen sich einfach bearbeiten. Für den Boden sollten Steinzeug und Feinsteinzeug Fliesen gewählt werden. Für den Außenbereich sind ausschließlich frostsichere Fliesen geeignet. Fliesen, die nach der europäischen Norm klassifiziert werden, unterliegen nachvollziehbaren Bewertungskriterien. Rutschhemmung, Ritzhärte, Trittsicherheit, Abriebklasse, Wasseraufnahmefähigkeit und Maßtoleranzen werden in der Euro Norm für Fliesen genau definiert. Während im Bad und in der bodengleichen Dusche eine hohe Rutschhemmung empfehlenswert ist, reicht im Wohnbereich eine niedrigere aus. Ob Sie eine glasierte oder unglasierte Fliese wählen sollten, hängt von der beabsichtigten Nutzung ab. Die technischen Eigenschaften geben Auskunft darüber, für welchen Einsatzbereich sich die Fliese eignet. Werden die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften jedoch nicht eingehalten, handelt es sich um einen Qualitätsmangel.

Qualität Fliese

Erstklassige Fliesen überzeugen mit ihrem anspruchsvollen Design. Fliesen in Steinoptik oder mit Holzdekor wirken natürlich, wenn das Design variiert. Strukturierte Oberflächen unterstreichen das Dekor und machen es fühlbar. Durchgefärbte Fliesen überzeugen ebenfalls mit ihrer Qualität. Fällt ein schwerer Gegenstand auf die Fliese, fallen Dellen kaum auf, da die Fliese in jeder Schicht die selbe Farbe aufweist. Hochwertige glasierte Fliesen weisen keine Fehlstellen in der Glasur auf.

Ein weiteres Qualitäts-Merkmal ist die Maßhaltigkeit der Fliese. Maßhaltige Fliesen weisen geringe Maßtoleranzen auf und lassen sich einfacher verlegen. Die kalibrierte Fliese wird nach dem Brennvorgang genau zugeschnitten.

Die Verarbeitung der Kanten gibt ebenso Auskunft über die Qualität der Fliese. Rektifizierte Fliesen lassen sich mit einer schmalen Fuge verlegen, denn die Kante verläuft in einem geraden 90 Grad Winkel. Besonders bei großformatigen Fliesen macht sich die Kantenausführung beim Verlegen bemerkbar. Fliesen mit gefaster Kante gelten ebenfalls als hochwertig. Die Kanten werden gleichmäßig abgeschrägt, so dass die Kanten nicht brechen. Fliesen mit gefaster Kante werden mit breiteren Fugen verlegt, weshalb sie heutzutage seltener verlegt werden.

Bei hochwertigen dünnen Fliesen sorgt ein Gewebe auf der Rückseite für höhere Stabilität.

Im Fliesen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Fliesen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.84/5.00