Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Reinigung

Milieubild helle Bodenfliesen in modernem Bad
Bodenfliesen im Bad sind wasserabweisend und einfach zu reinigen

Vor allem in Bad und Küche erfreuen sich Fliesen großer Beliebtheit, denn sie gelten als widerstandsfähig und pflegeleicht. Die Reinigung von keramischen Fliesen wie Feinsteinzeugfliesen, Steingutfliesen und Steinzeugfliesen ist besonders einfach. Sowohl glasierte Oberflächen als auch unglasierte Oberflächen mit Oberflächenvergütung sind schmutzabweisend. Bei der Reinigung und Pflege sollten Sie die Herstellerangaben von Fliesen und Reinigungsmitteln beachten, denn die falschen Reiniger greifen die Fliesen an. Besonders empfindlich sind Natursteinfliesen. Auch die Beschaffenheit der Fugen spielt bei der Wahl des passenden Reinigungsmittels eine Rolle. Idealerweise verhindern Sie Verschmutzungen, indem Schmutzfangmatten im Eingangsbereich ausgelegt werden. Flecken sollten so schnell wie möglich abgewischt werden, damit sie nicht verkrusten oder in die Fugen eindringen.

Hier Bodenfliesen entdecken!

 

Unterhaltsreinigung

Die regelmäßige Reinigung erleichtert das Instandhalten der Fliesen. Zunächst entfernen Sie Staub, Haare und andere lose Verschmutzungen trocken. Bei geringen Verschmutzungen reicht häufig die Reinigung mit warmem Wasser und einem weichen Wischtuch aus. Bei der Reinigung sollte so wenig Reinigungsmittel wie möglich eingesetzt werden, denn zu viel Reinigungsmittel sorgen für Schlieren auf der Oberfläche. Neutralreiniger eignen sich optimal für Fliesenböden und sind zudem biologisch abbaubar. Pflegemittelhaltige Produkte können eine klebrige Schicht auf der Fliese aufbauen und die Trittsicherheit der Oberfläche minimieren, daher sollten Sie diese Reiniger nicht verwenden. Nach dem Wischen werden die Fliesen trockengewischt, damit keine Schlieren entstehen.

Tipp: Wischwasser regelmäßig wechseln, denn so verhindern Sie, dass sich bereits gelöster Schmutz in den Fugen absetzt.

Fliesen entkalken

Vor allem im Badezimmer setzten sich Kalkablagerungen auf den Fliesen fest. Stark verschmutzte Fliesen im Badezimmer können Sie mit speziellen Fliesenreinigern säubern. Essig und Zitronensäure helfen ebenfalls beim Entkalken, allerdings düfen die säurehaltigen Mittel nicht in die Zementfugen gelangen.

Fliesen entfetten

In der Küche setzen sich beim Kochen und Braten Fettspritzer auf den Fliesen ab. Besonders der Fliesenspiegel hinter dem Herd wird schnell dreckig. Fettlösende Spülmittel oder Soda helfen beim Entfetten der Fliesen. Fliesenreiniger eignen sich ebenfalls dafür, hartnäckige Fettflecken zu entfernen.

Fliesen im Außenbereich reinigen

Fliesen auf dem Balkon oder der Terrasse sind nicht nur Erde und Schmutz ausgesetzt, sondern werden zudem von Algen und Moosen bewachsen. Meist hilft es, die Verschmutzungen mechanisch zu entfernen und die Fliesen zu schrubben. Spezielle Pflegeprodukte schützen die Fliesen im Außenbereich.

Grundreinigung

Die regelmäßige Grundreinigung hilft dabei, den Fliesenboden zu erhalten. Verwenden Sie für glänzende Oberflächen auf keinen Fall Scheuermittel, da diese die Oberfläche zerkratzen. Ebenso sollten Sie auf den Einsatz von Metallschwämmen oder Stahlwolle verzichten. Hartnäckige Verschmutzungen sollten lieber eingeweicht und anschließend vorsichtig entfernt werden. Bei der Grundreinigung werden die Fliesen gründlich mit Spezialreinigern und Bürsten gereinigt. Auch die Fugen werden sorgfältig gesäubert. Polierte Fliesen müssen regelmäßig nachpoliert werden, damit sie ihren Glanz behalten.

Bauendreinigung

Die Bauendreinigung erfolgt nach dem Verlegen der Fliesen. Der entstandene Bauschmutz wird entfernt und die Fliesen von dem Zementschleier, der beim Verfugen entsteht, befreit. Der spezielle Zementschleier-Entferner reinigt die Fliese. Durch Vornässen werden die Fugen geschützt. Die polierte Feinsteinzeugfliesen sollten Sie im Zuge der Reinigung imprägnieren, damit später Flüssigkeiten und Schmutz nicht in die Fliese dringen können.

Im Fliesen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Fliesen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?